Sirup

Auch bei der Herstellung unserer Sirups bewahren wir Ruhe und Geduld. Angefangen beim Zupfen und Aussortieren zum Beispiel der einzelnen Blütenblätter von Hand, über die Dauer des Ansatzes, das sanfte Filtern, bis zum sehr langsamen Einkochen des Zuckeranteils.

Minze

Mit unseren Sirups lassen sich Speisen süßen, Cocktails mixen wie auch erfrischende Limonaden herstellen. Versuchen Sie einen kleinen Schuss Sirup Zitronenverbene im Sekt oder eine Spur Sirup Tonka auf dem Pfannkuchen oder Griespudding! Eine kleine Rezeptsammlung finden Sie hier.

Eine Besonderheit unter den Sirups ist unser Sirup Löwenzahnblüte, im Volksmund auch Löwenzahnhonig genannt wegen seines honigähnlichen Geschmacks. Aus den Blüten des Löwenzahns hergestellt kann er ähnlich vielfältig verwendet werden wie Bienenhonig. Er eignet sich als Brotaufstrich ebenso gut wie zum Süßen von Speisen.

HIER GEHT’S ZUM SHOP: sharab.de